1975 Nottingham

Gold im Doppelvierer (4x)

Wolfgang Güldenpfennig     (Jürgen Grobler)

Gold im Achter (8+)

Friedrich-Wilhelm Ulrich     (Jürgen Grobler)

Bronze im Einer (1x)

Martin Winter                     (Jürgen Grobler)

1977 Amsterdam

Gold im Doppelvierer (4x)

Wolfgang Güldenpfennig, Martin Winter     (Jürgen Grobler)

Gold im Achter (8+)

Bernd Lindner, Frank Gottschalk              (Jürgen Grobler)

Silber im Zweier mit (2+)

Harald Jährling, Friedrich-Wilhelm Ulrich, Georg Spohr (Jürgen Grobler)

1978 Lake Karapiro 

Gold im Doppelvierer (4x)

Martin Winter                                               (Jürgen Grobler)

Gold im Achter (8+)

Harald Jährling, Friedrich-Wilhelm Ulrich   (Jürgen Grobler)

1979 Bled

Gold im Doppelvierer (4x)

Peter Kersten                    (Jürgen Grobler)

Gold im Achter (8+)

Friedrich-Wilhelm Ulrich     (Jürgen Grobler)

Bronze im Doppelzweier (2x)

Martin Winter                      (Jürgen Grobler)

1981 München

Gold im Doppelvierer (4x)

Martin Winter, Peter Kersten     (Wolfgang Güldenpfennig)

Gold im Vierer mit (4+)

Harald Jährling                          (Johannes Wujanz)

1982 Luzern

Gold im Doppelvierer (4x)

Martin Winter, Uwe Mund     (Wolfgang Güldenpfennig)

Silber im Achter (8+)

Harald Jährling                     (Eberhard Mund)

1983 Duisburg

Silber im Einer (1x)

Uwe Mund         (Wolfgang Güldenpfennig)

Silber im Doppelvierer (4x)

Martin Winter     (Wolfgang Güldenpfennig)

Silber im Achter (8+)

Harald Jährling   (Eberhard Mund)

1985 Hazewinkel

5. Platz im Einer (1x)

Uwe Mund      (Wolfgang Güldenpfennig)

1986 Nottingham

5. Platz im Achter (8+)

Andreas Costrau, Thomas Höhnel    (Harald Jährling)

7. Platz im Doppelvierer (4x)

Uwe Mund                                          (Wolfgang Güldenpfennig)

1987 Kopenhagen

Silber im Achter (8+)

Andreas Costrau     (Harald Jährling)

4. Platz im Achter (8+)

Katrin Schröder       (Jörg Landvoigt)

1989 Bled

8. Platz im Doppelzweier (2x)

Uwe Mund       (Harald Jährling)

1991 Wien

4.Platz im Doppelvierer

Andre Willms     (Roland Oesemann)

1993 Racice

Gold im Doppelvierer (4+)

Andre Willms     (Roland Oesemann)

Ersatz Skull

Manuela Lutze   (Roland Oesemann)

1994 Indianapolis

Gold im Doppelvierer (4x)

Andre Willms     (Roland Oesemann)

1995 Tampere

Silber im Doppelvierer (4x)

Andre Willms     (Roland Oesemann)

1997 Aiguebelette

Gold im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze     (Roland Oesemann)

Silber im Einer (1x)

Andre Willms       (Roland Oesemann)

Silber im Doppelvierer (4x)

Marcel Hacker     (Roland Oesemann)

1998 Köln

Gold im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze      (Roland Oesemann)

Silber im Doppelvierer (4x)

Marcel Hacker      (Roland Oesemann)

10. Platz im Einer (1x)

Andre Willms         (Roland Oesemann)

1999 St.Catharines

Gold im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze     (Roland Oesemann)

Gold im Doppelvierer (4x)

Andre Willms       (Roland Oesemann)

10. Platz im Einer (1x)

Marcel Hacker     (Roland Oesemann)

2001 Luzern

Gold im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze     (Roland Oesemann)

Gold im Doppelvierer (4x)

Andre Willms       (Roland Oesemann)

2002 Sevilla

Gold im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze     (Roland Oesmann)

Gold im Doppelvierer (4x)

Rene Bertram     (Roland Oesemann)

Bronze im Einer (1x)

Andre Willms       (Roland Oesemann)

2003 Mailand

Gold im Doppelvierer (4x)

Andre Willms     (Roland Oesemann)

Bronze im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze   (Roland Oesemann)

2005 Gifu

6. Platz im Doppelvierer (4x)

Rene Bertram      (Roland Oesemann)

Ersatz Skull

Susanne Herbrand

2006 Eton

7. Platz im Doppelzweier (2x)

Rene Bertram     (Roland Oesemann)

2007 München

Silber im Doppelvierer (4x)

Manuela Lutze     (Roland Oesemann)

Bronze im Doppelvierer (4x)

Rene Bertram     (Roland Oesemann)

Ersatz Skull

Tim Bartels

2009 Poznan

Bronze im Doppelvierer (4x)

Tim Bartels            (Roland Oesemann)

5. Platz im Einer (1x)

Mathias Rocher     (Roland Oesemann)

2010 Lake Karapiro

5. Platz im Doppelvierer (4x)

Mathias Rocher     (Roland Oesemann)

8. Platz im Vierer ohne (4-)

Rene Bertram        (Roalnd Oesemann)

2011 Bled

4. Platz im Zweier mit (2+)

Rene Bertram     (Roland Oesmann)

2013 Chungju

Bronze im Einer (1x)

Marcel Hacker     (Roland Oesemann)

2014 Amsterdam

5. Platz im Einer

Marcel Hacker     (Roland Oesemann)

2015 Aiguebelette

4. Platz im Doppelzweier

Marcel Hacker     (Roland Oesemann)

Kontaktinformationen

SC Magdeburg e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 68
39114 Magdeburg

  • 0391/8198-108
  • info@sc-magdeburg.de
  • http://www.sc-magdeburg.de

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter: Thomas Pietsch

Kassenwart: Bernd Stumpe

Leistungssport: Roland Oesemann

Master/Breitensport: Helmut Dippner

Jugendwart: Dagmar Syring

Kontakt Details

Paul Zander

Telefon: (0178) 8903466
E-Mail: p.zander@sc-magdeburg.de
Website: http://www.sc-magdeburg.de.de

SC Magdeburg e.V. · Abt. Rudern
Seilerweg 23
39114 Magdeburg