Abteilung Rudern

Die Elbe gehört zu Magdeburg und die Ruderer gehören auf die Elbe. Die Abteilung Rudern ist zwar die "jüngste" Abteilung im SC Magdeburg, sie wurde 1959 gegründet, so ist sie nicht weniger erfolgreich. In ihrem über 57-jährigen Bestehen hat sie zahlreiche Olympiasieger, Welt- und Europameister hervorgebracht. Namen wie Manuela Lutze, André Willms, Rene Bertram oder Marcel Hacker haben auf der ganzen Welt einen guten Ruf. Inzwischen wurde der Staffelstab an Sportler wie Philipp Andre Syring, Max Appel und Steven Weidner weiter gegeben.

Vom Einer bis zum Achter, in allen Bootsklassen können die Sportlerinnen und Sportler der Abteilung jedes Jahr Erfolge feiern. Besonders bemerkenswert ist hier die ausgezeichnete Jugendarbeit, die immer wieder mit Medaillen bei nationalen und internationalen Meisterschaften belohnt wird. Aber auch die Sportler des Breitenbereiches feiern regelmäßige Erfolge auf den Gewässern in der ganzen Welt und die Wanderruderer sind ebenfalls sehr aktiv. 

Kontaktinformationen

SC Magdeburg e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 68
39114 Magdeburg

  • 0391/8198-108
  • info@sc-magdeburg.de
  • http://www.sc-magdeburg.de

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter: Sven Rühe

stellvertretender Abteilungsleiter:
Thomas Pietsch

Kassenwart: Bernd Stumpe

Leistungssport: Roland Oesemann

Master/Breitensport: Helmut Dippner

Jugendwart: Dagmar Syring

Kontakt Details

Paul Zander

Telefon: (0178) 8903466
E-Mail: p.zander@sc-magdeburg.de
Website: http://www.sc-magdeburg.de.de

SC Magdeburg e.V. · Abt. Rudern
Seilerweg 23
39114 Magdeburg